PhytoCellTecTM – die bahnbrechende Anti-Aging-Wirkstoff-Technologie auf der Basis von Pflanzenstammzellen

Die Mibelle Biochemistry lancierte 2008 mit PhytoCellTecTM Malus Domestica einen völlig neuartigen Wirkstoff auf der Basis von Pflanzenstammzellen des Uttwiler Spätlauber Apfels. In der Zwischenzeit hat dieser Apfel einen schon fast legendären Ruf erlangt. Ganz nach dem Motto: „inspired by nature – realized by science", hat die Mibelle damit eine Grundlage geschaffen, Natur und Wissenschaft so zu kombinieren, dass neue pflanzliche Rohstoffe in der Kosmetik eingesetzt werden können und revolutionäre Resultate bringen. PhytoCellTecTM Malus Domestica war der weltweit erste kosmetische Rohstoff auf Basis von Pflanzenstammzellen. Kaum lanciert, sorgte er unmittelbar für weltweites Interesse und Begeisterung. Der neue Apfelwirkstoff galt als bahnbrechend, weil mit der Verwendung von Pflanzenstammzellen erstmals die Vitalität und Effizienz der wichtigsten Hautzellen – nämlich der Hautstammzellen - nachweislich verbessert werden konnte. Mibelle Biochemistry hat dafür anlässlich der in-cosmetics 2008 den European Cosmetics Innovationspreis gewonnen.

Neuer Meilenstein mit PhytoCellTecTM Symphytum

PhytoCellTec™ Symphytum ist ein Wirkstoff der auf Stammzellen der Beinwellwurzel (Symphytum officinale) basiert. Er aktiviert die Hautstammzellen in der Epidermis und beschleunigt so die Hauterneuerung. Symphytum officinale wird seit Jahrhunderten als Medizinalpflanze verwendet. Der Name Symphytum stammt vom griechischen Wort sympho (Zusammenwachsen) und phyton für Pflanze, ab. Im alten Griechenland verwendeten die Ärzte Symphytum bei Knochenbrüchen und zur Förderung der Wundheilung. Noch heute ist die Verwendung von Beinwellextrakten zur Behandlung von Wunden, Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen weit verbreitet.

Epidermale Stammzellen und ihre Funktion

Epidermale Stammzellen liegen in der untersten Zellschicht der Epidermis. Sie teilen sich kontinuierlich und differenzieren sich in Hautgewebezellen, während alte Zellen an der Hautoberfläche abgestossen werden. Diese stetige Erneuerung ist wichtig für die Qualität der Hautbarriere und gewährleistet, dass die Haut glatt und gleichmässig bleibt. Wenn wir älter werden, wird dieser Erneuerungsprozess merklich verlangsamt, da auch die Hautstammzellen altern und damit ihre Fähigkeit sich zu teilen abnimmt. Das Resultat ist eine dünnere, trockene und raue Haut mit einem fahlen Teint.

Mit PhytoCellTec™ Symphytum werden die Hautstammzellen geschützt und zugleich aktiviert. Dadurch wird die Zellerneuerung beschleunigt und die Haut kann sich besser und schneller regenerieren. Das Resultat ist eine sichtbar glattere und strahlende Haut. Der Wirkstoff steigert die natürliche Fähigkeit der Hautstammzellen, die sichtbaren Zeichen der Zeit zu vermindern und zu reparieren.