Unabhängiges Geschäftsfeld für Wirkstoffentwicklung

Verlangsamung des Alterungsprozesses der Haut, Hautzellenschutz, Schutz vor Haarschädigungen, Aufbau der Feuchtigkeitsbarriere, Förderung der Kollagenproduktion, Ausgleichung des Hauttons, Anti-Cellulite: in zahlreichen Innovationen der Kosmetikindustrie steckt der Forscher- und Erfindergeist der Wissenschaftler von Mibelle Group Biochemistry.

Link zur Webseite


Die Natur als Ideenlieferantin für Innovative Wirkstoffe

Das innerhalb der Mibelle Group eigenständig operierende Geschäftsfeld ist spezialisiert auf Forschung, Entwicklung und Produktion von Aktiv-Wirkstoffen, die an Unternehmen der Kosmetikbranche rund um den Globus verkauft werden.

Dabei liegen Forschungsschwerpunkte auf den Gebieten Anti-Aging, Hautschutz und Hautberuhigung, Anti-Cellulite und Slimming, Haarpflege, Feuchtigkeitsversorgung und Whitening. Ausgangsstoffe sind aus Naturprodukten gewonnene Moleküle, die im Labor in hoch funktionelle kosmetische Inhaltsstoffe umgewandelt werden. Zudem setzen die Wissenschaftler modernste Verkapselungstechnologien ein. Diese garantieren eine optimale Bioverfügbarkeit und bieten damit Gewähr für einen hohen Wirkungsgrad der gewonnenen Inhaltsstoffe. Ein Meilenstein der letzten Jahre, der international Aufsehen erregte, war die weltweit erste Entwicklung eines Wirkstoffs auf der Basis von Pflanzenstammzellen – Stammzellen einer raren Apfelsorte, die langsamer altert als andere.


Wissenschaftliche Arbeit mit Gespür für Trends in den Märkten

Das Expertenteam von Mibelle Group Biochemistry verfügt über fundiertes, breit gefächertes Kosmetikfachwissen sowie über jahrelange Erfahrung. Es hält sich permanent über die weltweiten Trends in der Schönheits- und Gesundheitspflege auf dem Laufenden. Damit ist es in der Lage, Wirkstoffkonzepte zu entwickeln, die Zukunft haben und die Bedürfnisse der Kosmetikindustrie antizipieren. In Ergänzung zur Innovations- und Forschungsarbeit unterstützt Mibelle Group Biochemistry die Kunden mit technischem Support und marketingorientierten Dokumentationen.

Die wissenschaftliche Arbeit von Mibelle Group Biochemistry erfolgt stets mit Blick auf die Absatzmärkte. Sie soll den Unternehmen der Kosmetikindustrie helfen, innovative Produktideen zu generieren und sie erfolgreich im Markt zu positionieren.